Wochenstart mit Jazz

Weil wir hier gestern einen schönen schwül-heißen Sommertag hatten und das Frauchen und ich endlich mal wieder morgens gemeinsam laufen waren und wir uns nachmittags einen Erdbeereisbecher beim Lieblingsitaliener gegönnt haben und abends lecker auf dem Balkon bei angenehm südlichen Temperaturen gefuttert haben, ich heute früh aber beim Blick aus dem Bürofenster und auf’s Thermometer fast Depressionen bekommen möchte:

Julia Kadel Trio mit „Regentag“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken