Wochenstart mit Jazz

Bill Ramsey kann erheblich mehr, als nur Zuckerpuppen aus der Bauchtanztruppe zu besingen. JAZZthing hat ihn gerade als “Entwicklungshelfer des Jazz” in Deutschland bezeichnet und ich finde das durchaus treffend formuliert. Herr Ramsey hat nun mit 85 Jahren ein neues (Doppel-) Album veröffentlicht und ich denke, es ist bestimmt des Hineinhörens wert.

 

Ich wünsche außerdem allen bayerischen Mitbürgern einen schönen Feiertag und denkt mal kurz an uns arme protestantische Würstchen, die morgen leider arbeiten müssen. Aber ihr kommt ja sowieso alle zu uns zum Shopping….

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken