Auf meinen Ohren…

Neben dem „Herumlesen im Internet“ fröne ich auch dem „Herumhören im Internet“. Blogs zum Hören nennt man Podcasts.

Podcasts kann man abonnieren, zum Beispiel auch über iTunes und sich dann über seine diversen Geräte einmal oder mehrmals anhören. Falls Sie mehr Informationen benötigen, dann googeln Sie diese bitte.

Ich höre Podcasts meist beim Sport und vor allem im Büro, wenn ich anspruchslosen Tätigkeiten (Ablage, Pixelschuppsen und so) nachgehe. Im Auto höre ich komischerweise eher seltener Podcasts, da delektiere ich mich an Hörbüchern oder dem Deutschlandfunk bzw. wenn ich in meinem Heimatbundesland unterwegs bin, an Bayern 2.

Und da ich der Meinung bin, dass einige meiner abonnierten Podcasts es verdienen, eine gigantisch große Zuhörerschaft anzusammeln, empfehle ich sie hier an dieser Stelle:

WRINT
Der Journalist und Moderator Holger Klein redet gerne mit Menschen. Und er redet gerne über Gott und die Welt. Deswegen produziert er eine Sammlung von Podcasts zu den unterschiedlichsten Themen. Und weil in jeder Sendung nur geredet wird, hat er das Projekt nach einem Satz aus Gottfried Benns Gedicht „Kommt“ betitelt: „Wer redet ist nicht tot“ – die Anfangsbuchstaben bilden das Akronym WRINT.
Herr Klein beantwortet dabei Hörerfragen, er ruft interessante Leute an, redet über das Kochen und die Fotografie, verkostet Wein und noch einiges mehr. Ich habe so gut wie die gesamte Sammlung abonniert und amüsiere mich bei den meisten Folgen königlich.

Wasting Away
Ein Podcast (größtenteils) über Filme, die man nur mit Alkohol ertragen kann.

Deutschlandradio Kultur – Im Gespräch
Die ÖR machen Radio, stellen das inzwischen auch ins Internet und nennen es Podcast. Funktioniert manchmal…

Radio FREE BURRITO
Wil Wheaton hat mal als Jugendlicher in den 80ern längere Zeit in „Star Trek – TNG“ und als Kind in dem tollen Film „Stand By me“ mitgespielt. Er ist bekennender Nerd und nutzt Twitter, Tumblr und sein eigenes Blog sehr intensiv. Und er betreibt mehr oder minder regelmäßig den Podcast „Radio Free Burrito“.

TV Criminals
Nochmal Wil Wheaton, der hier seit Sommer 2015 zusammen mit einem gewissen Mikey Neumann in diesem Podcast über TV-Serien der 80er redet.

Laufen-Podcasts: Inzwischen höre ich auch noch diverse Podcasts von Läufern über’s Laufen, aber die findet hier alle beim laufenden Jens gelistet.