Wochenstart mit Jazz

Das Aktuelle Albumvon „Andi Kissenbeck’s Club Boogaloo“ hat mir das Frauchen vor kurzem zum Geburtstag geschenkt. Sie hat sich dafür wieder vorzüglich im Musikladen unseres Vertrauens beraten lassen. Und weil mir die Scheibe ausnehmend gut gefällt – wie immer wenn mir das Frauchen was für die Ohren schenkt, denn man kennt sich nach 20 Jahren halt schon ein bisserl – gibt’s hier jetzt etwas älteres von Club Boogaloo1 zum Start in die Woche:

 

Andi Kissenbeck ist übrigens der Herr, welcher für diesen wundervollen Orgelsound verantwortlich zeichnet.

 
  1. Was von der neuen Scheibe ist bei Youtube noch nicht zu finden []
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken