Jahresendzeitfragebogen

Jahresendzeitfragebogen

In der Blogosphäre ist es am Ende des Jahres immer noch bei vielen üblich, dasselbige Revue passieren zu lassen und Bilanz zu ziehen. Oft geschieht dies, indem eine Art Fragebogen beantwortet wird. Ich habe das hier auch schon ab und an gemacht.

Auch dieses Jahr habe ich mir einen ganz bestimmtem Fragebogen ins Blog eingeladen, welcher gefühlt schon seit Äonen durch die Blogosphäre geistert und den viele Blogger*Innen schon seit Jahren immer wieder beantworten. Wer Urheber*in ist, weiß ich gerade nicht, aber ich bedanke mich an dieser Stelle unbekannterweise…

WEITERLESEN »

The True Meaning Of Christmas

Charlie Brown: Isn’t there anyone, who knows what Christmas is all about?!

Linus: Sure Charlie Brown, I can tell you what Christmas is all about. Lights please?

And there were in the same country shepherds, abiding in the field, keeping watch over their flock by night. And, lo, the angel of the Lord came upon them, and the glory of the Lord shone round about them! And they were sore afraid. And the angel said unto them, “Fear not! For, behold, I bring you tidings o great joy, which shall be to all my people. For unto you is born this day in the city of David a Saviour, which is Christ, the Lord. And this shall be a sign unto you: Ye shall find the babe wrapped in swaddling clothes, lying in a manger.” And suddenly, there was with the angel a multitude of the Heavenly Host praising God, and saying, “Glory to God in the Highest, and on Earth peace, and good will toward men.

That’s what Christmas is all about, Charlie Brown.”


Ihr mögt es vielleicht nicht mit Religion und Kirche haben oder den Sohn eines Zimmermanns aus Galiläa für eine fiktive Figur halten…. Ich finde, gerade in diesen schwierigen Zeiten, den Gedanken an die Geburt eines Menschen und Religionsstifters tröstlich, dessen Botschaft sich letztendlich in einem einzigen Satz zusammen fassen lässt: HABT EUCH LIEB!

Und dieses Jahr füge ich noch hinzu: UND ACHTET AUFEINANDER!

Frohe Weihnachten und schöne Festtage.

12 von 12 – September 2021

12 von 12 – September 2021

Die 12 Fotos vom 12. Tag des Septembers kommen mit großer Verspätung. Das liegt daran, dass ich am 12.09. im Urlaub war, die Unterkunft ohne WLAN ausgestattet ist und ich sowieso bewusst außer Mobiltelefon kein Computerzeugs in den Urlaub mitnehme. Und auf dem “Tamagochi” verfasse ich keine Blogbeiträge. Das halten weder meine smartphoneuntauglichen Finger noch meine alten Äuglein aus.

WEITERLESEN »