Wochenstart mit Jazz

Die Flöte kommt als Instrument im Jazz nicht allzu häufig vor. Nicht einnmal die obercoole Version der Flöten – die Querflöte. Aber dann kommt jemand wie die Flötistin Stephanie Wagner und beweist einem, dass das völlig grundlos so ist. Und dass die Querflöte durchaus sehr jazzig ist.

Und weil „Stephanie Wagners Quinsch“ gerade ein neues Aufnahmeergebnis namens „Shapes & Colours“ veröffentlicht hat, darf sie uns diese Woche in die Woche starten!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken