Wochenstart mit Jazz

Es tut mir leid, dass hier in der Vorweihnachtszeit ein bisschen Redundanz vorherrscht.

Aber was ist besser geeignet, um weihnachtliches Jazzfeeling zu erzeugen, als Vince Guaraldi mit seinen Aufnahmen für „A Charlie Brown Christmas“?

Und deshalb bitteschön: Schon wieder das Vince Guaraldi Trio, diesmal mit My little Drum

 

Übrigens, wenn ich schon dabei bin möchte ich an dieser Stelle mal wieder ein bisschen Werbung für den von mit seit Jahren geliebte Jazz-Streaming-Portal Jazzradio.com machen. Die haben zwei richtig schöne Holiday Jazz Channel im Angebot: Holiday Jazz und Holiday Smooth Jazz. Darüber hinaus möchte ich dem geneigten Jazzfan auch gleich den Premium Account ans Herz legen – lohnt sich!

Ihr könnt es aber auch wie ich machen und erst einmal den Free Account mit Werbung anlegen. Die Werbung nervt schon, aber ihr bekommt dann immer einen regelmäßigen Premium-Account-Aufforderungs-Jingle mit einer jungen (?) Dame zu hören, deren Stimme so unglaublich erotisch ist, dass man schon fast aus diesem Grund keinen Premium Account abschließen möchte…. ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken