Verspäteter Wochenstart mit Jazz

Da im Moment bei mir – wie der Franke so schön sagt – ein ganz schönes „Mordsgwerch“ vorherrscht, habe ich den Wochenstart mit Jazz gestern doch total verschwitzt! Asche auf mein Haupt!

Aber eine Woche ohne Jazz geht ja auch überhaupt nicht — deswegen jetzt mit mit einem Tag Verspätung und mit funky Jazz, sowie passendem Titel: Charles Kynard: „It’s Too Late“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken