Just my 2 Cents…

…über diesen „Schulz-Irgendwas“.

Mal ganz ehrlich. Hat eigentlich irgend jemand ernsthaft geglaubt, dass es ausreichen würde. ein „unverbrauchtes Gesicht“ aus der Europapolitik zu holen? Und diesen Typen dann ein bisschen was von wegen „Wir machen vielleicht ein bisschen mehr Gerechtigkeit“ blubbern lassen? Und dann würde sich schlagartig niemand mehr daran erinnern, dass die Sozialdemokratische Partei den größten Sozialabbau der letzten 50 Jahre zu verantworten hat?

Also irgendjemand außer der SPD-Führungsriege und der offiziellen deutschen Qualitätsjournaille…?

Liebe SPD, es gehört schon ein bisschen mehr dazu als ein bisschen „Schulz“, um die letzten 20 Jahre mit Schröder, Hartz 4, Siegmar Gabriel und zwei Regierungsperioden als devoter Junior-Partner von Angela Merkel zu verdrängen. Echt jetzt! Just my 2 Cents!

Und wenn jetzt einer „Mindestlohn“ sagt, kriegt er 8,84 Ohrfeigen gelöffelt!

One thought on “Just my 2 Cents…

  • 23. Mai 2017 at 09:06
    Permalink

    Chultz, wie wir in Brüssel immer sagen

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken