The true meaning of Christmas!

Charlie Brown: Isn’t there anyone, who knows what Christmas is all about?!

Linus: Sure Charlie Brown, I can tell you what Christmas is all about. Lights please?

And there were in the same country shepherds, abiding in the field, keeping watch over their flock by night. And, lo, the angel of the Lord came upon them, and the glory of the Lord shone round about them! And they were sore afraid. And the angel said unto them, “Fear not! For, behold, I bring you tidings o great joy, which shall be to all my people. For unto you is born this day in the city of David a Saviour, which is Christ, the Lord. And this shall be a sign unto you: Ye shall find the babe wrapped in swaddling clothes, lying in a manger.” And suddenly, there was with the angel a multitude of the Heavenly Host praising God, and saying, “Glory to God in the Highest, and on Earth peace, and good will toward men“.

That’s what Christmas is all about, Charlie Brown.

Ich wünsche Euch allen ein schönes und friedliches Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben.

Und wenn Ihr zwischen Geschenke auspacken, Weihnachtsgans verputzen und Glühwein schlürfen vielleicht auch einen kurzen Moment findet, an die vielen Menschen auf diesem Erdenrund zu denken, denen es gerade nicht so gut geht wie Euch….

Und wenn Ihr für diese Menschen vielleicht nicht nur einen oder zwei Gedanken, sondern auch Taten übrig habt, dann habt Ihr vielleicht auch erkannt , worum es bei diesem Weihnachten (das klassische Gutmenschen-Happening schlechthin!) wirklich geht…. Schließlich ist die Kernbotschaft des Evangeliums doch ganz einfach: Habt Euch lieb!

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken