Ich hab da was gelesen…

Ich hab da was gelesen…

“Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten” von Alice Hasters.

Genau! Das ist das Buch, das sich der unsäglich gewordene Dieter Nuhr letztens vorgenommen hat, ohne es überhaupt gelesen zu haben. So ist das mit getroffenen Hunden….

Im Gegensatz zu diesem “selbsternannten Streiter gegen die political correctness” habe ich das Buch allerdings genau zu diesem Zeitpunkt gelesen und es hat mich an vielen Stellen zuerst aufgeregt, dann betroffen gemacht und mich abschließend zu intensivem Nachdenken angeregt.

WEITERLESEN »

#WorldRefugeeDay

#WorldRefugeeDay

Heute ist Weltflüchtlingstag.

Und wir sollten trotz der aktuellen Lage nicht vergessen, dass es viele Millionen Menschen auf der Welt gibt, die erheblich größere Probleme haben, als sich mit der Frage herum zu schlagen, wann man endlich wieder normal einkaufen oder sich in der Kneipe treffen kann.*

Ich möchte diesen Tag deshalb zum Anlass nehmen, auf zwei Projekte hinzuweisen, die ich seit Jahren unterstütze. Und ich würde mich freuen, wenn Ihr meinem Beispiel vielleicht folgt:

WEITERLESEN »