Wie die Woche so war: 04/2017

Wie die Woche so war: 04/2017

Jetzt ist er schon bald rum, der erste Monat dieses noch jungen Jahres. Und ich stelle wieder fest, dass es stimmt: Je älter du wirst, um so schneller gehen sie vorbei, die wenigen Jahre, welche dir noch verbleiben. Ohne jetzt in einen #alterSack-Jamermodus verfallen zu wollen, muss ich das leider doch immer öfter konstatieren: Was man in der unbeschwerten Jugend großzügig an Zeit verschwendet, scheint irgendwann doppelt und dreifach zu fehlen…. WEITERLESEN »

Wie die Woche so war: 03/2017

Wie die Woche so war: 03/2017

KW 3 war schon eine besondere Woche. Der komische Mensch mit dieser Frisur, die wirkt, als wäre ein blondierter Waschbär auf seinem Kopf gestorben, ist jetzt also ordnungsgemäß vereidigter Präsident der Vereinigten Staaten. Ich weiß immer noch nicht genau, wie ich das bewerten soll. Würde ich die deutsche Medienlandschaft und die Stimmung in meiner persönlichen Filterbubble als Maßstab einer Bewertung nehmen, dann lässt sich dieses Ereignis ziemlich kurz zusammenfassen: „WIR WERDEN ALLE STERBEN!!11einself1!!“

WEITERLESEN »